Nach der Insolvenzeröffnung der ByteAction GmbH wurden die Kunden und die Infrastruktur von der Lovosoft GmbH zum 01.11.2015 übernommen.